."

1998 Die Kunst der Kommödie

Autor: Eduardo de Fillipo

Spielort: Pfarrheim der kath. Kirche Nieder-Roden

4 Aufführungen

Regie: Erik Schmekel und Uschi Bebbington

Im Pfarrheim der kath. Kirche und im Außenbereich wurde italienisches Flair geboten. Die Kunst der Kommödie ist ein Rätsel um eine Schauspielertruppe, bei dem man bis zum Schluss nicht weiß ob es nun gespielt oder ernst ist. Die 4 ausverkauften Veranstaltungen wurden mit großem Applaus bedacht. Zugleich war es unser erstes Kammerstück. Aufgrund der kleinen Bühne wurde eine raffinierte Klappbühne entwickelt um die Szenenbilder umzusetzen.